Kokospudding

Nach dem Besuch im Running-Sushi-Restaurant, in dem es super leckeren Kokospudding gab, habe ich mich auf die Suche nach einem Rezept gemacht und bin leider nicht ganz fündig geworden. Daher gibt es heute ein einfaches und für Vegetarier geeignetes Kokospuddingrezept.

Zutaten für 4 Personen:

400 ml Kokosmilch

150 ml Milch

4 EL Speisestärke

4 EL Zucker

Zubereitung:

Kokosmilch mit der Milch mischen und mit dem Zucker in einem Topf erhitzen. 6 EL Flüssigkeit abschöpfen und mit der Speisestärke mischen. Sobald die Milch kocht die Stärkemischung mit einem Schneebesen unterrühren und nochmals unter Rühren aufkochen. In 4 Schälchen füllen und vor dem Servieren mit Kokosraspeln bestreuen. (Am Besten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen!)

Kokospudding

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s