Avocado-Birnen-Kompott mit Marshmallows

Hier folgt der zweite der Teil der #Antifoodwastechallenge:

Zutaten (für 2 bis 3 Personen):

1 Birne

1 Avocado

etwas Wasser

1 EL Zucker

Zimt, Vanille

1 Päckchen Marshmallows

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 ° C Ober-Unterhitze vorheizen. Dann ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Marshmallos locker darauf verteilen. Achtung: die gehen ganz schön auf (mind. auf die doppelte Größe). Wenn die Marshmallows braun sind, dann haben sie eine karamellisierte Oberfläche und sind fertig. Das müsste nach 8 bis 10 Minuten der Fall sein.

Die Birne und die Avocado schälen, von Kernen befreien und in Scheiben schneiden. Die Birnenscheiben mit etwas Wasser, Zucker, Zimt und Vanille (am besten das Mark einer Vanilleschote oder eine Vanillemühle nehmen) ca. 2 min kochen. Dann die Avocadoscheiben dazu und ebenfalls noch 2 min weiterköcheln.

Das Kompott auf Tellern anrichten und die Marshmallows darauf setzen.

Guten Appetit!

Avocado-Birnen-Kompott mit Marshmallows

Mein Fazit: das waren meine ersten gebackenen Marshmallows und ich fand sie super! Aber: nach ein paar wird einem von so viel Süße schlecht…also eher sparsam verwenden…Das Kompott fand ich auch gut, aber ich hätte lieber zwei Birnen genommen weil Avocado nicht so mein Fall ist.

Und jetzt kommt meine Nominierung:

Schätze aus meiner Küche

Viel Spass, Marie! Ich hoffe du nimmst die Challenge an! lg Fantine